Externe Mitarbeiterberatung

Die psychische Belastung ist im Moment für alle sehr hoch, und jeder wird jetzt mit seiner ganzen Kraft gebraucht.

Unser Team aus Psychologischen Beraterinnen und -beratern ist rund um die Uhr aktiv und unterstützt am Telefon, in der Mail- oder Chatberatung und im Video-Chat. Diese kann man auf Wunsch sogar anonym nutzen, so dass der Zugang zur Beratung so einfach wie möglich ist.

Ob beruflich oder privat – Unsere Externe Mitarbeiterberatung unterstützt Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie deren Angehörige in schwierigen Lebenslagen.

0800 55 55 22 5

Wir sind rund um die Uhr für Sie da und beraten schnell, vertraulich und kompetent.

Bei familiären Problemen

  • aufgrund der Belastungen durch Schutzmaßnahmen
  • krisenbedingte Veränderungen im Zusammenleben
  • Partnerschaftskonflikte
  • Erziehungsprobleme
  • Konflikte mit Angehörigen
  • einem Infektionsfall in der Familie und Quarantäne

Bei psychischen Problemen

  • Ängsten im Kontext der Corona-Krise
  • Stresserleben und Einsamkeit
  • Psychische- und psychosomatische Beschwerden
  • Akute Belastungssituationen
  • Persönliche Krisen

Bei Problemen am Arbeitsplatz

  • Im Umgang mit Schutzmaßnahmen
  • Mit Kolleginnen, Kollegen oder Vorgesetzten
  • Mit Kundinnen bzw. Kunden oder Klientinnen und Klienten
  • Überforderung und Stress
  • Führungskräfte-Coaching und Krisenmanagement

Die Qualität entscheidet

Angebote zur Externen Mitarbeiterberatung und andere gut gemeinte kostenlose, aber schon aus datenschutzrechtlichen Gründen mitunter fragwürdige Onlineberatungen sind aufgrund der Krisensituation gerade in großer Zahl entstanden. Doch damit eine externe Mitarbeiterberatung auch wirkungsvolle und nachhaltige Effekte erzielt, müssen, wie die Forschung zur Thematik belegt, wichtige Qualitätsanforderungen erfüllt sein. Daher setzen wir alles daran, eine hohe Qualität und Professionalität unserer Leistungen sicherzustellen.

Wir stehen für:

Systemische Lösungen

Psychische Gesundheit ist nichts, was man hat oder nicht hat, sondern ein dynamischer Prozess, in dem viele Faktoren zusammenwirken und im optimalen Fall positive Synergien erzeugen. Einzelne Interventionen nach dem Ursache-Wirkungs-Prinzip greifen daher oft zu kurz und zeigen kaum den erwünschten Effekt. Jedes System ist einzigartig und folgt seinen eigenen Regeln. Daher braucht es eine wissenschaftliche Theorie und geeignete Methoden, die der Komplexität dynamischer Selbstorganisationsprozesse gerecht werden, um effektive und nachhaltige Lösungen aus der systemeigenen Logik heraus entstehen zu lassen. Wir beraten hoch effektiv nach einem systemisch-lösungsorientierten Ansatz.

Fachliche Kompetenz

Unsere Beraterinnen und Berater haben ein Hochschulstudium (Psychologie, Sozialpädagogik) und mindestens eine zertifizierte Weiterbildung in systemischer Beratung oder Therapie absolviert. Darüber hinaus verfügen sie über langjährige Erfahrung in der Beratung und Therapie von Menschen mit psychischen Problemen sowie als Supervisorinnen und Supervisoren für Fachkräfte und Teams in psychosozialen Arbeitsfeldern und im Gesundheitswesen. Regelmäßige Fallberatungen, Supervision, interne und externe Fortbildung sichern die fachliche Qualität unserer Arbeit.

Das ZSL-Team

Präsenz

Wir sind rund um die Uhr, auch an Wochenenden und Feiertagen über unsere gebührenfreie Service-Nummer sowie den Service-Bereich unserer Website erreichbar. Unsere Fallmanagerin koordiniert alle Beratungsanfragen und leitet sie schnell zur passenden Beraterin bzw. Berater weiter. Diese vereinenbaren einen ersten Beratungstermin mit den Ratsuchenden innerhalb von 48-Stunden. Auch bei Ihnen vorort präsent: Wir stellen Info-Material zum aushängen und Service-Cards für jede Mitarbeiterin und Mitarbeiter zur Verfügung, damit sie jederzeit wissen, wo es Hilfe gibt. Zudem beraten wir Beschäftigte in betrieblichen Schlüsselpositionen zur Kommunikation unseres Angebotes in der Belegschaft.

Datenschutz

Unsere internen und externen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterliegen der gesetzlichen Schweigepflicht. Über alle persönlichen und organisatorischen Informationen und Sachverhalte von denen wir im Beratungsprozess Kenntnis gewinnen, bewahren wir absolutes Stillschweigen. Auch Kolleginnen bzw. Kollegen oder Vorgesetzte in einem Unternehmen werden nicht erfahren, wenn sich eine ihrer Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter von uns beraten lässt. Selbstverständlich sorgen wir auch in technischer Hinsicht dafür, dass die Beratung auch wirklich vertraulich bleibt und setzen die gesetzlichen Vorgaben der DSGVO um. Das gilt insbesondere für unsere Onlineberatung - Lesen Sie mehr...

Transparenz

Wir möchten, dass Sie uns vertrauen. Darum gestalten wir unsere Prozesse für Sie so transparent, wie es im Rahmen unserer hohen Anforderungen an den Datenschutz möglich ist. Bestandteil einer externen Mitarbeiterberatung ist die regelmäßige anonymisierte statistische Berichterstattung über die Nutzung unseres Beratungsangebotes und die Art der Anliegen, die den Beratungswunsch begründen. Diese bietet Ihnen die Möglichkeit, besondere Problemlagen in Ihrem Unternehmen zu identifizieren und falls erforderlich, gezielt gegenzusteuern.

Kundenorientierung

Unser oberstes Ziel ist, dass unsere Kundenunternehmen einen nachhaltigen Nutzen aus unserer Zusammenarbeit ziehen. Daher sind Ihre Ziele für uns maßgebend. Am Beginn steht die Analyse der Ausgangssituation, bei der wir Ihnen fachlich und methodisch beratend zur Seite stehen. Sie erlaubt es uns, zielführende Lösungen zu entwickeln, die genau zu den besonderen Rahmenbedingungen in Ihrem Unternehmen passen. So können auch kleine Unternehmen mit einer geringen Mitarbeiterzahl von den Vorteilen unserer Leistungen profitieren.

Systemische Lösungen

Systemische Lösungen

Psychische Gesundheit ist nichts, was man hat oder nicht hat, sondern ein dynamischer Prozess, in dem viele Faktoren zusammenwirken und im optimalen Fall positive Synergien erzeugen. Einzelne Interventionen nach dem Ursache-Wirkungs-Prinzip greifen daher oft zu kurz und zeigen kaum den erwünschten Effekt. Jedes System ist einzigartig und folgt seinen eigenen Regeln. Daher braucht es eine wissenschaftliche Theorie und geeignete Methoden, die der Komplexität dynamischer Selbstorganisationsprozesse gerecht werden, um effektive und nachhaltige Lösungen aus der systemeigenen Logik heraus entstehen zu lassen. Wir beraten hoch effektiv nach einem systemisch-lösungsorientierten Ansatz.

Fachliche Kompetenz

Fachliche Kompetenz

Unsere Beraterinnen und Berater haben ein Hochschulstudium (Psychologie, Sozialpädagogik) und mindestens eine zertifizierte Weiterbildung in systemischer Beratung oder Therapie absolviert. Darüber hinaus verfügen sie über langjährige Erfahrung in der Beratung und Therapie von Menschen mit psychischen Problemen sowie als Supervisorinnen und Supervisoren für Fachkräfte und Teams in psychosozialen Arbeitsfeldern und im Gesundheitswesen. Regelmäßige Fallberatungen, Supervision, interne und externe Fortbildung sichern die fachliche Qualität unserer Arbeit.

Das ZSL-Team

Präsenz

Präsenz

Wir sind rund um die Uhr, auch an Wochenenden und Feiertagen über unsere gebührenfreie Service-Nummer sowie den Service-Bereich unserer Website erreichbar. Unsere Fallmanagerin koordiniert alle Beratungsanfragen und leitet sie schnell zur passenden Beraterin bzw. Berater weiter. Diese vereinenbaren einen ersten Beratungstermin mit den Ratsuchenden innerhalb von 48-Stunden. Auch bei Ihnen vorort präsent: Wir stellen Info-Material zum aushängen und Service-Cards für jede Mitarbeiterin und Mitarbeiter zur Verfügung, damit sie jederzeit wissen, wo es Hilfe gibt. Zudem beraten wir Beschäftigte in betrieblichen Schlüsselpositionen zur Kommunikation unseres Angebotes in der Belegschaft.

Datenschutz

Datenschutz

Unsere internen und externen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterliegen der gesetzlichen Schweigepflicht. Über alle persönlichen und organisatorischen Informationen und Sachverhalte von denen wir im Beratungsprozess Kenntnis gewinnen, bewahren wir absolutes Stillschweigen. Auch Kolleginnen bzw. Kollegen oder Vorgesetzte in einem Unternehmen werden nicht erfahren, wenn sich eine ihrer Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter von uns beraten lässt. Selbstverständlich sorgen wir auch in technischer Hinsicht dafür, dass die Beratung auch wirklich vertraulich bleibt und setzen die gesetzlichen Vorgaben der DSGVO um. Das gilt insbesondere für unsere Onlineberatung - Lesen Sie mehr...

Transparenz

Transparenz

Wir möchten, dass Sie uns vertrauen. Darum gestalten wir unsere Prozesse für Sie so transparent, wie es im Rahmen unserer hohen Anforderungen an den Datenschutz möglich ist. Bestandteil einer externen Mitarbeiterberatung ist die regelmäßige anonymisierte statistische Berichterstattung über die Nutzung unseres Beratungsangebotes und die Art der Anliegen, die den Beratungswunsch begründen. Diese bietet Ihnen die Möglichkeit, besondere Problemlagen in Ihrem Unternehmen zu identifizieren und falls erforderlich, gezielt gegenzusteuern.

Kundenorientierung

Kundenorientierung

Unser oberstes Ziel ist, dass unsere Kundenunternehmen einen nachhaltigen Nutzen aus unserer Zusammenarbeit ziehen. Daher sind Ihre Ziele für uns maßgebend. Am Beginn steht die Analyse der Ausgangssituation, bei der wir Ihnen fachlich und methodisch beratend zur Seite stehen. Sie erlaubt es uns, zielführende Lösungen zu entwickeln, die genau zu den besonderen Rahmenbedingungen in Ihrem Unternehmen passen. So können auch kleine Unternehmen mit einer geringen Mitarbeiterzahl von den Vorteilen unserer Leistungen profitieren.

Preis und Leistung stimmen

Die Kosten für unser Angebot halten sich in einem überschaubaren Rahmen und sind gut investiert, weil sich so nachweislich krankheitsbedingte Ausfälle, verbunden mit Zusatzbelastungen für den Rest der Belegschaft und Dominoeffekte verringern lassen. Zudem können die Kosten als gesundheitsfördernde Maßnahme steuerlich abgesetzt werden. Wir können binnen kürzester Zeit mit den Beratungen beginnen.

Bitte fordern Sie hier unsere Leistungsbeschreibung an!

Wir bieten verschiedene Beratungssettings

  • Face-to-Face-Beratung (derzeit wegen Corona ausgesetzt)
  • Telefonische Beratung
  • Online-Beratung per Mail, Chat oder Video-Chat
  • Vorort-Beratung in Ihrem Unternehmen (derzeit wegen Corona ausgesetzt)